Dr. Sabine Schneider

Praxis für Wirtschaftspsychologische Beratung
"Wachstum durch Inspiration"

Philosophie & Methodik

„Auf zu neuen Ufern“

Veränderungen gehören in Unternehmen heute schon zum Alltag. Genauso wie ein Kapitän auf hoher See, muss auch das Management Windstärken, Außenbedingungen und mögliche Ziel-, respektive Kursänderungen, immer auf dem „Radar“ haben.
Wenn ein Schiff in Seenot gerät, zeichnet sich der Umgang mit dieser herausfordernden Situation einzig und alleine dadurch aus, wie die Mannschaft miteinander umgeht und zusammenspielt.

Ebenso ist es in Unternehmen. Stürmische Zeiten bedürfen eines schnellen und eingespielten Veränderungsmanövers. Nur, dass der Kapitän hier nicht an Deck eines Schiffes Kommandos gibt, sondern die Lage von seinem Büro aus unter Kontrolle haben muss.

Um in „Gefahrensituationen“ dann aber auch wirklich richtig zusammenzuspielen, und ein Prozess sofort in den nächsten übergehen kann, bedarf es viel Übung und Training.

In meinen Seminaren, Workshops und Coachings erhalten Führungskräfte konkrete Lösungswege um Veränderungsprozesse so zu steuern, dass die gewünschten Ergebnisse effektiver und schneller umgesetzt werden können.

Ich führe, basierend auf Ihrem eigenen Unternehmenskontext, Trainingssimulationen durch, um auf jede Veränderung bestmöglich vorbereitet zu sein. Denn Veränderungen haben durchaus auch ihr Positives. Denken Sie nur an Columbus. Hätte der seinen Kurs damals nicht geändert, wäre Amerika nie entdeckt worden. Genauso wenig, wie wenn seine Mannschaft bei der Kursänderung nicht „mitgespielt“ hätte…

 

 

Wenn Sie wissen wollen, ob Sie noch am richtigen Kurs segeln, kontaktieren Sie mich für einen Kurz-Check zur Analyse Ihrer Manövrierfähigkeit:

  1. Wie verhält sich Ihre Mannschaft aus Ihrer Sicht bei Veränderungsprozessen?
  2. Wie eingespielt agieren die einzelnen Teams?
  3. Möchten Sie selbst an Bord Ihres Schiffes sein, wenn es zu einer Gefahrensituation auf hoher See kommt?
  4. Wie wird bei Sturmstärke 10 in Ihrem Unternehmen kommuniziert? Weiß die rechte Hand noch was die linke tut?
  5. Welche Hindernisse gab es möglicherweise bisher bei der Erreichung Ihrer Unternehmensziele?
  6. Wie könnte aus Ihrer Sicht eine mögliche Unterstützung durch mich aussehen, damit Sie fortan auch bei Sturmstärke 12 selbst noch an Bord bleiben wollen?

 
Sehr gerne komme ich für einen Kurs-Check zu Ihnen ins Unternehmen und skizziere Ihnen einen davon abgeleiteten Simulationsplan, wie Ihre Mannschaft lernt, dass in Veränderungssituationen jeder immer genau weiß was zu tun ist und, worauf ich persönlich besonders viel Wert lege, jeder am richtigen Platz sitzt.

Portfolio


Change Management

„Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern…“


 

Weiterlesen

Trainings & Workshops

Eine gemeinsame Zukunftsfähigkeit


 

Weiterlesen

Mosaik Management Ansatz

Jedes Unternehmen ist ein Kunstwerk.


 

Weiterlesen

Transaktionsanalyse

Zwischen Menschen


 

Weiterlesen

Coaching & Enabling

„Die Segel überlegt setzen“


 

Weiterlesen

Insights-Potenzialanalaysen

Anforderungsprofile erfassen kann


 

Weiterlesen

Change Management

„Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern…“

child sitting on a white suitcase and looking at the camera

„Das kann doch einen Seemann nicht erschüttern…“ Das Verändern von Den­kweisen und individuellen Ein­stellungen ist mit Ab­stand die größte Herausforderung in Ver­än­derung­­sprozessen. Des­halb sehe ich es als meine Aufgabe als Wirtschaftspsychologin Sie während dieser Zeit inten­siv zu  be­glei­ten und dabei zu unter­stützen Ihre  Führungs­­kräf­te zu den er­folgs­­re­le­van­testen Fak­to­ren Ihres internen Change­prozesses zu machen und Ihre Mitarbeiter zudem zu motivieren sich aktiv einzubringen. Ich arbeite in Veränderungs­prozessen sehr gerne basierend auf der Grundidee der „Theorie U“ von Claus O. Scharmer und fokussiere für den Aufbau des Change Prozesses gerne die wesentlichen sieben Kompetenzen:

  1. Achtsamkeit: Das Nichtwissen von sich selbst und anderen akzeptieren, Fragen stellen dürfen und Dinge in Frage stellen können.
  2. Offenheit: An Grenzen gehen dürfen, gut beobachten (lernen) und ohne Bewertung zuhören können, offen sein für neue Ideen und Ansätze.
  3. Pfadunabhängigkeit: In Alternativen denken, Abzweigungen gehen, Dinge ausprobieren dürfen und gegebenenfalls auch umdrehen können.
  4. Kombinatorische Intelligenz: Das „Sowohl-als-auch denken“ leben, kreativ kombinieren lernen, Neues entdecken, stetiges dazulernen neuer Optionen und Möglichkeiten.
  5. Gestaltungsfähigkeit: Das Neue gestalten, Ideen einbringen, keine Angst vor dem Scheitern haben, Freude am Versuchen und Ausprobieren spüren.
  6. Kooperationsfähigkeit: Miteinander reden, Vertrauen aufbauen, respektvoller Umgang miteinander und die Vielfalt aller Ideen im Unternehmen nutzen lernen.
  7. Geduld und Ausdauer: Aus Fehlern lernen, Erfahrungen machen dürfen, beobachten, ausprobieren und wachsen – alles braucht seine Zeit.

Und für eine reflektive Auszeit zwischendurch steht immer meine Liege an Deck zur Verfügung. Darüber hinaus arbeite ich mit Workshop- und Trainingsmethoden die viel Platz für die Ideen und Inspirationen Ihrer Mitarbeiter lassen und jeden einzelnen zu einem aktiven Teil des Veränderungsprozesses machen. Beispielsweise auf den Grundsätzen der 5. Disziplin von Peter Senge, strategischen Herangehensweisen und Moderationsmethoden abgeleitet von Ansätzen der Harvard University und mit von mir selbst entwickelten Ansätzen und Modellen.

Trainings & Workshops

Eine gemeinsame Zukunftsfähigkeit zu entwickeln ist eine der wichtigsten Aufgaben des strategischen Managements und der Führung auf allen Ebenen.

Es geht darum zu erkennen, wer welche Potenziale mitbringt, welche Ideen seitens der Crew in Veränderungsprozesse eingebracht werden können und natürlich auch darum die eigenen Fähigkeiten noch weiter auszubauen und richtig zu nutzen.

In einer Art „Simulator“ spielen wir mögliche Veränderungsszenarien durch, bilden Think Tanks um von der Ideenvielfalt aller Ihrer Mitarbeiter profitieren zu können und geben jedem einzelnen Crew-Mitglied (von ganz unten bis ganz oben) die Möglichkeit sich aktiv in den Prozess einzubringen.

Natürlich kann es passieren, dass aus dem Steuermann, dann vielleicht sogar ein Stuart wird, weil wir gemeinsam erkennen, dass er bis dato noch lange nicht alle individuellen Potenziale und Kernkompetenzen ausgeschöpft hat. Aber, wer will schon einen gelangweilten Steuermann, wenn er einen Top-Stuart gewinnen kann…?

Ich begleite Sie bei

  • Klassischen Führungs- und Vertriebstrainings, sowie der Moderation von Workshops.
  • Der Konzeption und Begleitung von Entwicklungsprozessen, um relevante Zukunftsthemen zeitnah zu erkennen und Ihr Team so rechtzeitig die Kompetenzen erlangt, die es für den Umgang mit den Veränderungen braucht.
  • Ich stelle Ihre Mannschaft so auf, dass Sie auch bei Windstärke 12 selbst an Bord bleiben wollen.
  • Ich gestalte Begegnungs­räume und Think Tanks für hierarchieübergreifende Ver­ant­wor­tungs­­dia­loge, zur Ein­bindung aller Menschen im Unter­nehmen.
  • Ich begleite Sie dabei Quali­täts­­zeiten für Ihre Crew einzuführen. Jeder darf auf meiner Liege (das Firmensymbol) Platz nehmen um nachzudenken, zu reflektieren, über seine Sorgen und persönlichen Anliegen zu sprechen und seine eigenen Ideen zum Veränderungsprozess diskutieren.

Mosaik Management Ansatz

Jedes Unternehmen ist ein Kunstwerk.

„Jedes Unternehmen ist ein Kunstwerk. Erst durch das optimale Zusammenspiel aller Teilchen entsteht ein Gesamtbild, das nicht nur erfolgreich ist, sondern auch begeistert, motiviert und bewegt!“

Dr. Sabine Schneider

Mosaik Intervention

Es geht um die Kombination aus Motivation und Zielidentifikation. Erst wenn sich der Einzelne als Teil des Ganzen definiert, werden Zielkonflikte neutralisiert und kann ein Gesamtoptimum erreicht werden. Doch wie sieht nun so ein systemisches Beratungsprojekt aus? Wie werden externe Umweltfaktoren miteinbezogen? Ist ein systemisches Projektmanagement überhaupt möglich? Mosaik Management  ist Auszug und Werkzeug eines systemischen Eingriffs in den „Organismus“ Unternehmen zum Zwecke der freiwilligen Mobilisierung kreativer Ressourcen aufgrund einer engen emotionalen Bindung zum nternehmen. Durch MM wird das Humankapital aller hierarchischen

Ebenen  mit Hilfe partizipativer Techniken in den Veränderungsprozess eingebunden, um die ökonomische Performance des Unternehmens zu sichern und nachhaltig zu stärken.

Vorteile des Mosaik Management Ansatzes: Laufende Innovation Ihres Unternehmens Stetige Erweiterung der unternehmensinternen Kernkompetenzen durch Übertragung des spezifischen Know hows auf neue Geschäftsbereiche Strategischer Mehrwert durch das Einbinden aller HR-Potenziale Ausweitung der individuellen Ideenvielfalt und Generierung zusätzlicher Inputs und neuer Ideen Langfristige Mitarbeiterbindung durch die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung Durchschnittliche Verweildauer der MitarbeiterInnen im Unternehmen kann signifikant erhöht werden Unser Leistungsportfolio im Rahmen des Mosaik Management Ansatzes umfasst folgende Bereiche:

  • Systemische Interventionen
  • Definition der Firmenkultur
  • Mitarbeiter zu Mitunternehmern machen
  • interne Ideen-Vielfalt nutzen
  • Change Prozesse innovativ & gewinnbringend gestalten
  • Lust auf Strategie
  • Veränderungen beleben das Geschäft
  • Moderation interner Veränderungsprozesse
  • Anschließender zielorientierter Trainingsblock, um die Erkenntnisse aus der systemischen Intervention zu internalisieren

Transaktionsanalyse

Eine der schönsten Methoden um zwischenmenschliche Beziehungen darzustellen.

Eine der schönsten Methoden um zwischenmenschliche Beziehungen darzustellen. Zwischen Menschen, Organisationen und jedweder weiteren Art zwischenmenschlicher Interaktionen und Kommunikation.
Mithilfe dieser Methode kann man beispielsweise auch Konflikte auf eine Art und Weise visualisieren, dass diese sofort an negativer Energie verlieren, da beide Seiten verstehen können, warum der andere eben genauso agiert, wie er es in der Vergangenheit getan hat.

Der Begründer der Transaktionsanalyse (TA), Eric Berne, stellt uns mit seinem Modell  eine humanistisch orientierte, tiefenpsychologisch fundierte Theorie der menschlichen Persönlichkeitsstruktur, ihrer individuellen Entwicklung und der Beziehungsgestaltung in allen Lebensbereichen zur Verfügung.

Die Transaktionsanalyse hilft uns, privat wie beruflich zu erkennen, wer in welchen Situationen warum wie reagiert.

Das Prinzip der TA basiert auf einem von gegenseitiger Achtung und Wertschätzung geprägten Menschenbild und entsprechender Beziehungsgestaltung. Deshalb eignet sich diese Methode auch besonders für den Einsatz in dynamischen Organisationen – weil man dadurch die Möglichkeit bekommt, die individuellen Dynamiken nachzuvollziehen und zu verstehen.

Das Besondere der TA  ist die Integration und Verbindung von drei Ebenen in allen Konzepten:

  • der kognitiven Ebene, also des Denkens – ich lerne zu verstehen, wie mein Gegenüber denkt und was das bei ihm / ihr auslöst
  • der emotionalen, psychologischen Ebene, also des Fühlens – ich lerne zu verstehen, was mein Gegenüber fühlt und warum sich deshalb manche Gesprächssituationen sehr emotional entwickeln können
  • der Ausdrucks- oder Handlungsebene, also des Verhaltens – ich lerne die Kommunikationsschleife und die damit verbundene Emotionalität einzelner Entscheidungen zu verstehen und in weiterer Folge zu akzeptieren.

Diese drei Gründe widerspiegeln auch sehr schön, warum sich die TA insbesondere auch für Familienunternehmen und die damit verbundenen Dynamiken besonders gut eignet.

Wertschätzung und Autonomie

Die humanistische Ausrichtung der TA prägt eine durch und durch wertschätzende Haltung gegenüber den Menschen, ihren individuellen Sichtweisen und Interpretationen von Wirklichkeit und Ihres Handelns. Die positive Grundeinstellung jedem Menschen gegenüber beinhaltet die Annahme, dass jede/jeder grundsätzlich in der Lage ist, für sich selbständig Entscheidungen zu treffen, sein Leben zu gestalten und dafür Verantwortung zu übernehmen.

Coaching & Enabling

„Die Segel überlegt setzen.“

Als professioneller Business Coaches unterstütze ich Sie dabei neue Perspektiven einzunehmen, Ihre persönlichen Ziele zu definieren und Ihre eigenen Stärken und Potentiale ganz  bewusst einzusetzen.

Mein persönliches  Coaching­verständnis ist geprägt von Wert­schätzung und dem Vertrauen auf Ihre vorhandenen Kompetenzen und Ressourcen, welche ich gemeinsam mit Ihnen basierend auf verschiedenen systemischen Ansätzen erarbeite. Lernen Sie sich selbst noch ein Stück besser kennen und entdecken Sie Potenziale und Möglichkeiten, die Ihnen bis dato vielleicht selbst noch gar nicht bewusst waren.

Nehmen Sie Platz auf meiner Liege und lassen Sie sich überraschen, was alles in Ihnen steckt!

Personal Balanced Scorecard

Basierend auf den beiden Konzepten von Peter Senge und  Hubert K. Rampersad wendet sich dieser Coachingansatz ganz besonders an Menschen, die sich der besonderen Bedeutung ihrer eigenen Persönlich­keit und Potenziale für ihren beruflichen Erfolg bewusst sind. Sie haben die Bereit­schaft, die Qualitäten von innerer Führung beständig weiter zu entwickeln, sich ihrer eigenen Stärken bewusst zu sein und sich dem Wesentlichen zuzuwenden und damit dem Unternehmen und den Mitarbeitern ihr „Bestes“ zur Verfügung zu stellen.

Unter den „Besten“ finden wir hier auch die transformationalen Führungskräfte, die für jedes Unternehmen unerlässlich wichtig sind und besonders gefördert und unterstützt werden sollten.

Darüber hinaus wird eine sogenannte „Personal Balanced Scorecard“ definiert, um die eigenen Ziele noch konkreter zu beschreiben und die dafür nötigen, individuellen, Rahmenbedingungen zu schaffen um dauerhaft  leistungsfähig zu bleiben.

Coaching & Wellness

Mens sana in corpore sano. Ein gesunder Geist wohnt in einem gesunden Körper. Um aber nicht nur Body & Soul zu verwöhnen, sondern auch in Sachen Selbstverwirklichung einen Schritt nach vorne zu gehen, entwickeln wir mit unserem „Coaching & Wellness-Programm“ neue Formen des Wohlfühlens. Und wo fällt dies leichter als inmitten herrlicher Natur, in einem exklusiven Wellnesshotel, verwöhnt von attraktiven SPA Anwendungen, begleitet von persönlichem Service und perfekter kulinarischer Betreuung? Ich biete Ihnen Ihr ganz persönliches Mini-Sabbatical. Zeit nur für sich und die Möglichkeit der Um-, Neu- und Weiterorientierung. Wenn Sie sich also fragen… Wo stehe ich im Leben, in meiner beruflichen Karriere? Wo will ich hin? Was kann ich noch verändern / verbessern? Wo sind meine Chancen? Wie kann ich meine Potenziale entdecken und in meinem Berufsalltag integrieren und leben? …dann wartet Ihr Coaching & Wellness-Wochenende bereits auf Sie! Zum Beispiel in unserem Partnerhotel am Wolfgangsee www.hotel-wolfgangsee.at. Auf Anfrage erstellen wir Ihnen gerne Ihr ganz persönliches Angebot zusammen.

Insights-Potenzialanalaysen

INSIGHTS MDI ist ein Diagnosesystem, mit dem man sowohl psychologische Persönlichkeitsprofile als auch situationsbedingte Anforderungsprofile erfassen kann.

INSIGHTS MDI ist ein Diagnosesystem, das sowohl Persönlichkeitsprofile als auch situationsbedingte Anforderungsprofile erfassen kann.

INSIGHTS MDI – Profile geben einen ganzheitlichen Einblick in die Komplexität menschlicher Verhaltensweisen und Entwicklungspotenziale. Sie zeigen auf, wie wir uns in Arbeits- und Stresssituationen verhalten und geben uns einen Einblick in die Unterschiede zwischen unserem natürlichen Verhalten und unserem beruflichen Rollenverhalten.

Sie erfassen unsere Wertestruktur, beleuchten unsere ganz persönlichen Antriebssysteme und erklären, warum wir uns in einer ganz bestimmten Art und Weise verhalten. Die Grundlagen der INSIGHTS MDI Potenzial-Analysen bilden die wissenschaftlichen Arbeiten von Carl Gustav Jung und William M. Marston.

Das PIW-Modell – Persönliche Interessen, Einstellungen und Werte – basiert auf den Arbeiten von Eduard Spanger.

Die Einsatzfelder der INSIGHTS MDI – Tools liegen sowohl in der strategischen Personalentwicklung als auch in der effizienten Personalauswahl durch gezielte Potenzialerkennung.

Zudem eignet sich das Instrument hervorragend zur Zusammenstellung perfekt agierender Teams.

INSIGHTS MDI ist ein ganzheitliches System, das alle Bereiche menschlichen Potenzials beleuchtet und optimieren hilft:

Das WIE – Verhalten Unsere natürlichen und angepassten Verhaltenspräferenzen

Die WARUM – Motive Unser persönliches Antriebssystem

Das WAS – Know-how Unsere Fertigkeiten, Erfahrungen, Kompetenzen

Vorteil aus der Sicht des Klienten:

individuelles Instrument zur Selbstreflexion – um die eigene Persönlichkeit und die individuellen Potenziale gezielt weiterzuentwickeln.

Es wird eine individuelle SWOT-Analyse von jedem Report abgeleitet, um die persönlichen Schwächen & Risiken bestmöglich und effizient zu reduzieren Die Analyse bildet die usgangsbasis für die Situationsbestimmung, die Entwicklung von Coaching- und individuellen Trainingsprogrammen sowie für eine wirkungsvolle Evaluation (Bildungscontrolling).

Vorteil aus der Sicht des Unternehmens:

Potenzialevaluierung aller Mitarbeiter – dadurch wird ein optimaler Einsatz der individuellen Stärken-Profile gewährleistet. Die Instrumente schaffen Transparenz über die Zusammensetzung und effektive Kooperation in High Performance Teams helfen Analysen in komplexen Veränderungsprozessen, die Dynamik und Kultur einer Organisation besser zu verstehen und darauf aufbauend gezielt zu intervenieren. Jeder Mitarbeiter reflektiert die eigene Persönlichkeit und kann so perfekt in das, nach dem Mosaik Management-Ansatz efinierte, Gesamtkunstwerk eingegliedert werden und sich optimal weiterentwickeln.
Insights_Rad

Über – Dr. Sabine Schneider


Dr. Sabine Schneider, MBA

_MG_5872

Dr. Sabine Schneider, MBA ist in einem traditionellen mittelständischen Salzburger Familienunternehmen aufgewachsen und leitet heute eine eigene “Praxis für Wirtschaftspsychologie, Organisationsentwicklung & Coaching“. Durch ihren wirtschaftspsychologischen Background und einem breitgefächerten Spektrum an Erfahrungswerten in Industrie, Automotiv, Handel, Pharma und Banken steht sie ihren Kunden seit vielen Jahren für Personal- & Organisationsentwicklungsprozesse, sowie für Change Management Prozesse auf höchstem Niveau zur Verfügung. Sie gibt in ihren Trainings, Workshops und Vorträgen ihre mehr als fünfzehnjährige Erfahrung als Coach, Beraterin und interne HR-Managerin weiter und begleitet Unternehmen auf dem Weg durch Veränderungsprozesse. Die Basis dafür bildet der von ihr, im Zuge ihrer Dissertation entwickelte Ansatz “Mosaik Management als Unternehmenskultur”. Ein Ansatz der hierarchieübergreifend alle Ideen und Potenziale im Unternehmen berücksichtigt und dazu beiträgt alle Mitarbeiter dazu zu motivieren aktiv an der Organisationsentwicklung mitzuwirken.

Zudem arbeitet Sie als Dozentin auf deutschen Hochschulen für die Fachbereiche HR Management, Change Management, Personaldiagnostik und Gesundheitspsychologie.

 

Als Coach anerkannt vom Österreichischen Dachverband für Coaching | ACC.

Speaker

Manchmal braucht eine Crew auch einfach nur eine kurze Motivation.

Manchmal braucht eine Crew auch einfach nur eine kurze Motivation, einen Perspektivenwechsel von außen, um wieder voll arbeitsfähig zu werden und neue Ideen zu bekommen.

Unter dem Motto „Wachstum durch Inspiration“ begleite ich Ihre Crew für knapp zwei Stunden und entführe sie dabei in eine Welt neuer Ideen und Perspektiven.

Jeder kennt das, wir sprechen täglich mit denselben Menschen, wir haben intern alle die gleichen Probleme und niemand gibt uns die Möglichkeit unser „Tal der Tränen“ zu verlassen.

Deshalb ist es enorm wichtig, insbesondere während, aber auch schon vor, Veränderungsprozessen die Mitarbeiter durch einen charmanten und zugleich humorvollen Vortrag dazu zu animieren, wieder umzudenken und durch ihre eigenen Ideen und Inspirationen zum Wachstum des Unternehmens beizutragen.

Auch, wenn keinerlei Veränderungen anstehen, wird dieser Vortrag auf höchstem Niveau zur Inspiration Ihrer Mitarbeiter beitragen. Sie werden sehen und staunen, welche enorme Ideenvielfalt ungenutzt in Ihrem Unternehmen brach liegt. Machen Sie was draus! Geben Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit sich aktiv einzubringen. Dann werden Sie schon bald nicht mehr nur Mitarbeiter, sondern Mitunternehmer haben, denn jeder Einzelne wird sich als Teil des Unternehmens sehen, in dem seine eigenen Ideen zählen und wertgeschätzt werden.

Publikationen

Publikationen


Artikel Veränderungen in Change Prozessen

Ist-Analyse Erkennungsmerkmale


 

Download

Test Veränderungsmanagement

Führungskraft beschreiben


 

Download

Test

Sind Sie bereit für Aufbruch & Change?


 

Download

Karrieretipp

Trend, Ausgabe KW 39 / 16


 

Download

Referenzen

_MG_5980

Wir nehmen das Thema „Vertraulichkeit“ sehr ernst, deshalb nennen wir unsere Referenzbetriebe und Ansprechpartner auch ausschließlich in persönlichen Gesprächen. Sehr gerne stellen wir Ihnen auf Anfrage dann eine Liste betriebsspezifischer Referenzgeber zur Verfügung.

dr-sabine-schneider

 

Kontakt


Ihre Nachricht wurde versendet.
Bitte alle Felder richtig ausfüllen.
Dr. Sabine Schneider, MBA

Wirtschaftspsychologische Beratungspraxis

Der Standort Salzburg ermöglicht absolute geografische Flexibilität für projektbezogene Vorort-Betreuungen!

Kontakt details
Haunspergstarße 70/20
5020 Salzburg, Austria

praxis@sabine-schneider.at
+43 664 16 16 160
Blog
www.glücklicher-leben.at